Über Uns


Die Höhere Fachschule Medizintechnik bildet Sie zur Medizintechnikerin oder zum Medizintechniker aus.

 

Am 4. November 2016 hat die 17. Diplomfeier
stattgefunden. 16 Studierende haben ihre
Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Impressum:
Höhere Fachschule Medizintechnik
Alois Amstutz




Weiterbildungsziele

  • Die Weiterbildung an der Höheren Fachschule Medizintechnik Sarnen ermöglicht eine grundlegende Spezialisierung in der Medizintechnik *.
  • Die Absolventen/innen werden befähigt, die besonderen Anteile der Medizintechnik zu verstehen und sachkompetent zu bearbeiten.
  • Die Medizintechniker/innen kommunizieren mit allen Beteiligten des medizinischen Umfelds in einer gemeinsamen Sprache.
  • Die Studierenden erhalten das Rüstzeug, um in ihrem Bereich Projekt- und Führungsverantwortung zu übernehmen.

* Medizintechnik und Medizinaltechnik werden als gleichwertige Begriffe verwendet.



BWZ_11-11-18_285


(Bild Christian Perret)

Schulleitung

  • Agnieszka Krasnopolska
    Operative Schulleitung
  • Rosmarie Amstutz
    Finanzen/Marketing
  • Alois Amstutz
    Dr. sc. tech., Schulleiter
Sie erreichen uns über das Email: info@medizintechnik-hf.ch

Trägerschaft der Schule
ist der Verein Höhere Fachschule Medizintechnik Sarnen. Zweck des Vereins ist die Förderung der Ausbildung in der Medizintechnik.


Bildungsverständnis

  • Lebenslanges Lernen wird von Erwachsenen positiv bewältigt.
  • Weiterbilden heisst Fach-, Selbst-, Sozial- und Methodenkompetenz zu erweitern.
  • Unter Kompetenzen verstehen wir Fähigkeiten, die in verschiedenen Anwendungen wirksam umgesetzt werden.
  • Aktuelle Berufs- und Lebenssituationen beeinflussen den Weiterbildungsbedarf von Erwachsenen.
  • Lernen von Neuem kann von aussen unterstützt werden, wesentlich ist die Selbstbildung.
Wir als Höhere Fachschule für Medizintechnik wollen Ihnen die bestmögliche Unterstützung bieten!

(Bild Christian Perret)

Leitbild

  • Wer wir sind? Wir sind eine kleine Bildungsinstitution, die sich auf die Aus- und Weiterbildung in der Medizintechnik konzentriert. Wir bieten als einzige Höhere Fachschule die Ausbildung zur Medizintechnikerin/ zum Medizintechniker an.
  • Was uns in der Bildungsarbeit, im Umgang mit den Studierenden leitet? Wir lassen uns von gegenseitiger Achtung und Anerkennung und vom Streben nach Qualität und fachlicher Tiefe leiten. Wir verstehen uns als Erwachsenenschule und wir sind bestrebt, unseren Studierenden die Weiterentwicklung ihrer fachlichen, methodischen, personalen und sozialen Kompetenzen zu ermöglichen.
  • Wie wir unsere Institution führen? Unsere Führungs- und Leitungsarbeit ist auf die Schaffung bester Bedingungen, auf die Förderung und Forderung von Studierenden und Dozierenden ausgerichtet. Wir führen direkt, freundschaftlich und verbindlich.
  • Was uns Qualität bedeutet? Die Dozentinnen und Dozenten sowie motivierte Studierende machen die Qualität unsere Schule aus. Regelmässige Rückmeldungen der Studierenden und der Ehemaligen sind für uns die wichtigsten Instrumente zu konsequent umgesetzten Verbesserungsmassnahmen.
  • Was uns motiviert? Wir freuen uns an einem interessanten Unterricht, an dem sich alle beteiligen, an einer guten Lernatmosphäre und an der fachlichen und persönlichen Entwicklung der Studierenden.
Schulphoto

Standort

So finden Sie uns:

Höhere Fachschule Medizintechnik
Grundacherweg 6
Postfach 831
CH-6060 Sarnen

Telefon +41 (0)41 660 37 08
Telefax +41 (0)41 660 56 87


Die Höhere Fachschule Medizintechnik ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestens erreichbar.
Die Unterrichtszeiten richten sich nach dem Fahrplan der öffentlichen Verkehrsmittel.

mts-anfahrt

 

Kontakt

So erreichen Sie uns …

Unser Infomail: info@medizintechnik-hf.ch

Telefon: 041 660 37 08

Wir sind auch am Samstagvormittag erreichbar.